Voodoo

Gerade was Voodoo angeht, muss mensch leider sagen, haben viele Hänschen Naseweis und kleine Bibi Blökberg's auf hexe.de ihre Hausaufgaben nicht gemacht. In unserer grenzenlosen Freundlichkeit geben wir also zuerst einmal ein paar Informationen:

Voodoo bei Wikipedia:
Voodoo ist eine ursprünglich westafrikanische Religion. Das Wort "Voodoo" leitet sich aus einem afrikanischen Wort für Geist oder auch Gottheit ab und existierte möglicherweise schon vor mehreren tausend Jahren. Voodoo wird heutzutage hauptsächlich in Benin, der Dominikanischen Republik, Ghana, Haiti, Louisiana und Togo sowie in etwas abweichender Form und unter anderem Namen auf Kuba und in Brasilien (Umbanda, Macumba) praktiziert. In Haiti wird Voodoo als eine offizielle Religion anerkannt. In Benin ist Voodoo Staatsreligion.


unbekannter Künstler: Haitianische Voodoo-Fahne, Perlen und Pailetten auf Stoff

Und nun Vorhang auf dafür, was einigen Leuten auf hexe.de alles zu Voodoo einfällt, ohne einen blassen Schimmer zu haben:

Flamers-Ausstellung dummer Voodoo-Vorurteile

Bäum schrieb:
Ich sag euch was: "Scheiße seit ihr verrückt". Solche Puppen sind nur was für Hirngestörete. Wer soviel Zeit in einen unbedeutenden Gegenstand steckt, ist echt krank und es ist selbstverständlich dass man dann was mit ihr macht. Außerdem funktioniert Voodoo nur bei Personen ,die ein schlechtes Selbstwetgefühl haben und psychisch sehr labil sind. Wenn mit mir einer Voodoo macht, wehre ich mich dagegen und meistens geht es dann auf ihn selbst zurück. Vergiss den scheiß. Vodoo ist ein Speil der alten Magier und es hat ihnen nciht viel gebracht.


Bild: © Distelfliege 2004

Koci schrieb:
Finger weg von Voodoo!
Voodoo Zauber ist schwarze Magie und kann ganz schnell ins Auge gehn.
Glaubt mir, Voodoo geht tief in die Materie ein und die Wirkungen von Voodoo sind nicht gleich die besten.

Muire schrieb:
Ich persönlich bin nicht interessiert mich mit "Schwarzen Hexen" oder/und Voodoo Interessierten hier auszutauschen, da ich den Austausch mit "Gleichgesinnten" zum dazu lernen suche! Und dabei hilft mir -Muire- schwarze Magie nicht, wenn ich weißmagisch unterwegs bin. Das heisst nicht, dass "Schwarze Frauen" nicht nett sein können!

White-Ghost schrieb:
Es ist ja eine art 'Böser Zauber' was sich hinter dem Wort Voodoo verbirgt.

Schwarzer-Zirkel schrieb:
du machst aus wachs eine puppe und knetest etwas persönliches des kranken ein. nun stichst du WEISSE! nadeln in die betreffenden körperregionen, und stellst dir dabei vor wie ein helle strahl aus dem himmel in die nadel eintritt und sich ausbreitet. die puppe lässt du auf dem opferaltar liegen und opferst noch etwas rum in einer kleinen schüssel
ich hoffe ich konnte ein einfaches bespiel für voodoo geben

Hexefawks schrieb:
naja meine Mutter hat zu weihnachten ne voodoo puppe geschenkt bekommen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! naja zumindest war ich eines abends sehhhhhhhhhhhhhr sauer auf mein Vater und da lag die puppe halt im fenst angestrahlt vom Vollmond uns so hab ich sie dann gepackt und hab die schwarzen nadeln in Nasenhaare und in Haarverlust gesteckt..... mein vater hat sich den nächsen tag ne glatze machen lassen....... und dann kag er abends aufm bett und hatt sich wie verrückt nasenhaare gezupft !!! naja des war nicht meine absicht. ich warne euch vor voodoo !!!!

Shinymoon schrieb:
Ok, ich kenn da einen Voodoo-Zauber der garantiert funktioniert wenn Du die/den Freundin/Freund von Deinem Schwarm loswerden möchtest! (... jetzt folgt was mit Puppen ...)
Ungefähr so funktioniert Voodoo...
Grüße ShinyMoon die Voodoohexe...

Buffy Summers schrieb:
Wie wärs mit Voodoo?! Ich würde zwar auch mit ihr reden aber wenn man nicht so schlagfertig ist oder einfach kein bock hat zu labern, dann würde ich Voodoo anwenden!!! Buffy

Waldfee Morgana schrieb:
vodoo is ziemlich gefährlich, lass die Finger davon! Es ist schwarze Magie, ich hab so einen vodoo-wahn von einer Freundin miterlebt! Sie hat immer so Rituale durchgeführt, wo sie sich Blut abnahm und dann irgendwelche vodoo-puppen durchbohrte. Es ist wirklich gefährlicher als du dir das vielleicht vorstellen kannst! Lass es besser, wenn du keine Ahnung davon hast! Es bringt nichts! Zusammen mit Freunden und anderen "Betreuern" haben wir sie dann nach langem verzweifeltem Kampf endlich daraus bekommen! Nochmal, lass es!!! Es ist schädlich und wie schon gesagt, es ist nicht weisse Magie sondern genau das Gegenteil!
waldfee_morgana

Nochmal Waldfee Morgana:
rainbow warrior, hmm, tja, weiterüben solltest du wohl auch noch ein bisschen... *lächel* wenn du meinst, dass vodoo keine Art von schwarzer Magie ist, bitte, dann glaub das, hast du schon mal vodoo praktiziert? denk erst mal darüber nach, was du da so schreibst! Jens wollte eine antwort auf seine Fragen und keine blöden Anmerkungen! Ich denk mal, das gäbe auch schon mind 100 Minuspunkte, für nicht ganz ernst nehmen des Themas...

Lyla schrieb:
alle die voodoo machen,die sind für mich menschen,die anderen schaden wollen.und genau das verstehe ich nicht.warum?ich hoffe,ihr beantwortet mir die frage
bye lyla


Gede-Flower - Malerei von Nemo

Ein kurzer Dialog

Nachdem Kyra gehört hatte, es gäbe Voodoo-Puppen für Schadenszauber und Andere zum Heilen, fragt sie folgendes:
Gibt es vom Aussehen her einen Unterschied zwischen den weissen und den schwarzen? Wenn ja könnt ihr mir sagen welcher??
Grüsse, Kyra

Daraufhin antwortet Rainbow Warrior, immer hilfsbereit:
Ja, es gibt einen Unterschied..

Die weißen sind mit weißen Gewändern und haben kleine Heiligenscheine aus Lametta, sie haben hinten Flügelchen und ihre Gesichter sind aus Wachs, sehen aus wie Babypuppen mit roten Bäckchen und sind total süß! Sie haben einen Stimmenmotor im Bauch und wenn man sie drückt sagen sie: "Licht und Liiiieeebe"

Die schwarzen haben dreckige, dunkelbraune Lappen an, sie haben filzige alte Schafszotteln als Haare, ihre Gesichter sind mit ekligen Warzen verziert und sie sehen aus häßlich aus wie das Mädel in "der Exorzist" und sie haben so einen kleinen Stimmen - Motor im Bauch, wenn man sie drückt sagen sie: "Ich bin so bööööööse, ich will tööööten, ich will tööten"!

Kyras Antwort:
Danke R.W.! Jetzt habe ich aber wieder ne Frage. Und zwar wie kann man jemanden heilen? Indem man eine Nadel reinsticht? Oder ist das nur bei den schwarzen so? Und welche Krankheiten kann man damit heilen? Und die letzte: Wie kann man das machen, wenn man sich an eine bestimmte Person richten will??

Ange Noir dazu:
Rainbow Warrior was hast du angerichtet???
*AngeschmeißtsichvorLachenindieEcke*

*pruuuuuuuuust*

Flamers Service: Links zu informativen Postings über Voodoo

Silver: An alle wirklich an Voodoo interessierten
Silver: Voodoo in Haiti
Morgiane: Voodoo - Geheimnisse einer Religion
nannaog: Voodoo
Lucia: leidenschaftliche Aufklärung!
Nochmal Lucia: Voodoo, Macumba...
Wolfsfrau's Posting

   
Musik darf nie fehlen, ob in Benin oder Dänemark
Ob der dänische Spielmann weiss, dass auch ihm die Götter und Geister zuhören?

Flamerz-Voodoo-Zauber

Voodoo- Fluch mit garantierter Wirkung

Für so einen Puppenzauber benötigst du selbstverständlich eine Puppe. Sie ist aus Naturmaterialien (Wachs, Stroh, Leinen, Flachs u.ä.) zu fertigen und muß ein Kopfhaar von dir enthalten.

Dann nimmst du eine lange Nadel (am besten eine Garniernadel, wie Polsterer sie benutzen, es geht aber auch eine Hutnadel, wenn sie keine Plastikteile enthält) - damit stichst du wie wild auf die Puppe ein und rufst dazu auf Africaans "Herr schmeiß Hirn vom Himmel!"

Dieser Fluch ist © Pandora

Diesem Schlusswort hier schliess ich mich aus vollem Herzen an:

Ich arbeite auch mit Voodoomagie und habe damit noch nie jemand geschadet. *Ironie ON* Wenn das so weitergeht, könnte ich mir das allerdings noch überlegen und mich mal an einer Junghexenpuppe versuchen, mit extralangen Nadeln *Ironie OFF*. (an die anderen: war das mit der Ironie deutlich oder muß ich nun empörte Mails befürchten, die mich als böse, böse Hexe beschimpfen?) (Silver)

Nach oben